Ralf Eger, Ständiger Diakon der katholischen Kirche und Flüchtlingsbeauftragter der Diözese Augsburg (Mitte) im Gespräch mit dem Team der Asylsozialberater der Caritas in Mindelheim. / Bernhard Gattner

Pressemitteilung

Asylsozialberatung

Die Zahl neu zugewiesener Flüchtlinge ist deutlich zurückgegangen. So kehrt etwas mehr Ruhe ein bei der Asylsozialberatung im Landkreis Unterallgäu und Memmingen. Die Arbeit ist aber keineswegs weniger geworden. mehr

Pressemitteilung

Man muss genau hinschauen

Niels Pruin: „Aber dass ihre exzessive Online-Nutzung gerade dazu führt, dass die wirkliche Welt zu ihrem Problem wird, das erkennen viele Kinder und Jugendliche nicht.“    / Bernhard Gattner

Niels Pruin: „Aber dass ihre exzessive Online-Nutzung gerade dazu führt, dass die wirkliche Welt zu ihrem Problem wird, das erkennen viele Kinder und Jugendliche nicht.“    / Bernhard Gattner

Jedes fünfte Kind reagiert gereizt und ruhelos auf Internetentzug. Zehn Prozent aller 12- bis 17-jährigen tauchen ein in die Internetwelt, um vor Problemen zu entfliehen. 11 Prozent sind bereits gescheitert, ihre Internetabhängigkeit in den Griff zu bekommen. So eine Studie. mehr

Pressemitteilung

„Ihr Haus gehört zum Leben der Stadt“

20 Jahre gehört das Caritas-Seniorenzentrum St. Georg nun zum Herzen der Stadt Mindelheim. Grund genug, dieses Jubiläum zu feiern. / Bernhard Gattner

20 Jahre gehört das Caritas-Seniorenzentrum St. Georg nun zum Herzen der Stadt Mindelheim. Grund genug, dieses Jubiläum zu feiern. / Bernhard Gattner

1426 hatte Herzog Ulrich von Teck die Spitalstiftung in Mindelheim ins Leben gerufen. Mitten in der Stadt neben dem Rathaus wurden dort kranke und alte Menschen gepflegt. 1996 wurde das Caritas-Seniorenzentrum St. Georg in Mindelheim gebaut und eröffnet. mehr


Pressemitteilung

Afghanistan: Caritas warnt vor den Risiken zwangsweiser Rückführungen

Sicherheitslage extrem fragil – Zahl der zivilen Opfer auf Rekordniveau mehr

Pressemitteilung

Caritas: Erdbeben-Hilfe in Nepal mit Licht und Schatten

Nothilfe der Caritas erreichte mehr als 230.000 Menschen – Hilfswerk beklagt jedoch politisch-administrative Fesseln beim Wiederaufbau mehr