Aus- und Fortbildung

Ausbildung zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger

Pflegefachhelfer/in - Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Die Würde pflegebedürftiger Menschen ist oberster Maßstab für unser Tun!

Wir arbeiten stets im Team. Jede und jeder Einzelne steht für ein starkes persönliches Engagement. Unser Anspruch ist deshalb höchste Professionalität in der Ausbildung. 

 

Ausbildung - die Voraussetzungen

Sind Sie interessiert ...

  • am Leben pflegebedürftiger und alter Menschen?
  • an der Pflege und sozialen Betreuung körperlich und/oder geistig beeinträchtiger Personen?
  • an selbständigem Handeln, Teamarbeit und guter Organisation?
  • an tatkräftigem Einsatz mit Gefühl und Verstand?
  • an fachkundiger und zugleich sinnerfüllter Arbeit?

Erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzungen?
 Neben der gesundheitlichen Eignung brauchen Sie für die Altenpflege-Ausbildung folgende schulischen/beruflichen Voraussetzungen:

1. Mittlerer Schulabschluss

  • ein Realschulabschluss
  • oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
  • oder eine abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert

2. Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss

  • und eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung
  • oder eine abgeschlossene Ausbildung in der Altenpflegehilfe oder in der Krankenpflegehilfe